Qualität und Sicherheit bei Ravensburger

Das blaue Dreieck ist ein Gütezeichen und eine geschätzte Marke mit hohem Bekanntheitsgrad, vor allem in Deutschland. Dahinter steht ein Familienunternehmen, das sich Werten verpflichtet fühlt, die heute immer wichtiger werden: Freude, Bildung und Gemeinsamkeit.

Ravensburger bietet nicht nur hohe inhaltliche Qualität, da unsere Produkte aus gewachsener Erfahrung und aktuellen Erkenntnissen, aus Können und Wissen schöpfen.

Wir bieten auch hohe materielle Qualität: Sorgfalt und Hingabe bestimmen Entwicklung und Herstellung unserer Produkte, die zudem nach strengen Qualitäts- und Sicherheitskriterien kontrolliert werden. Und: Ravensburger übernimmt Verantwortung auch über die Produkte hinaus. Hier möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Maßnahmen geben, die kontinuierlich die Prüfung und Sicherstellung der Ravensburger Qualität gewährleisten:

Eigenfertigung sichert Qualität

Um die Herstellung und den Vertrieb qualitativ hochwertiger Spielwaren sicherzustellen, werden ca. 90 % der von Ravensburger vertriebenen Produkte in eigenen Werken in Deutschland und Tschechien produziert – somit gehört Ravensburger zu den wenigen deutschen Spielwarenherstellern, die noch fast ausschließlich selbst produzieren.

Die restlichen 10 % der Produkte, die Ravensburger als Papier- und Pappe-spezialisiertes Unternehmen nicht selbst herstellen kann, werden aus Fernost bezogen. Dort werden systematisch Kontrollen durchgeführt, um unseren Sicherheits- und Qualitätsanspruch im gesamten Fertigungsprozess gewährleisten zu können.
Produktion von Ravensburger Puzzles

Wareneingangskontrolle

Unser Qualitätswesen überprüft Fertigartikel im Wareneingang stichprobenartig auf die Einhaltung der Qualitäts- wie auch der Produktsicherheitsvorgaben nach dem international anerkannten Standard DIN ISO 2859.

Verantwortliche Produktion, faires Miteinander – ICTI Standard

Für unsere Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter bemühen wir uns um größtmögliche Sicherheit in Fertigung und Logistik und garantieren so auch soziale Arbeitsstandards. Konsequent achten wir auch in der Fremdfertigung auf faire Arbeitsbedingungen. Dafür hat sich Ravensburger schon vor Jahren der Aktion "Fair spielt" angeschlossen. Von unseren Partnerunternehmen verlangen wir die Zertifizierung nach dem ICTI-Kodex des Weltverband der Spielzeugindustrie.
ICTI Kodex:
  • Einhaltung der gesetzlichen Regelungen für Löhne, Arbeitszeiten und Überstunden
  • Keine Kinder- oder Zwangsarbeit
  • Eine nicht gesundheitsgefährdende Arbeitsumgebung mit sanitären Einrichtungen vorhanden
  • Fluchtwege für den Notfall eingerichtet
  • Gewährleistung der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen an den Maschinen
Logo icti care
Qualitätsprüfung bei Ravensburger Puzzles

Ravensburger prüft strenger als Gesetzgeber

Entwicklung, Herstellung und Verarbeitung der Ravensburger Produkte werden nach intern definierten Prüfanforderungen in aufwändigen Prozessen zur Qualitätssicherung geprüft. Diese liegen in vielen Bereichen sogar über den EU-Normen. Durch unsere erhöhten Anforderungen werden die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgearbeiteten gesetzlichen Prüfungsanforderungen selbst bei Schwankungen während des Produktionsprozesses stets eingehalten. Die Einhaltung unserer besonderen Anforderungen ist mit einem aufwendigeren und kostenintensiveren Entwicklungsprozess verbunden, den wir im Sinne unserer erwachsenen und vor allem unserer kleinen Kunden bewusst in Kauf nehmen.